» » Ängstlichkeit lindern

Ängstlichkeit lindern

eingetragen in: Allgemein | 0

Rachel schaut in den Spiegel und bemerkt ein Zeichen auf ihrer Wange. Sofort wird ihr Atem seicht, ihr Herz rast, ihre Brust zieht sich zusammen und ihr ist übel. Sie überprüft die Stelle genauer und sieht, dass es nur ein Fleck Dreck ist. Sie wäscht es ab und sagt sich fest, dass es ihr gut geht – es war nicht der Anfang von Hautkrebs, es war nichts. Es ist weg. Sie ist okay.

Obwohl sie sich immer wieder sagt, dass es ihr gut geht, fühlt sich Rachel noch Stunden später nicht wohl. Was, wenn diese Stelle ein “Zeichen” war? Was ist sie dabei, Hautkrebs zu entwickeln? Was ist, wenn sie bereits Hautkrebs hat und sie es noch nicht gesehen hat? Sollte sie ihren Arzt aufsuchen? Wiederkehrende Gedanken an Krebs schweben für den Rest des Tages in ihrem Hinterkopf. Wochen später bemerkt sie, dass sie immer noch mehr Zeit damit verbringt, ihre Haut nach ungewöhnlichen Flecken oder Flecken zu untersuchen.

Wie schätzungsweise 13-16,5% der Erwachsenen hat Rachel eine Angststörung. Arten von Angststörungen gehören generalisierte Angststörung, Panikstörung, Agoraphobie, soziale Phobie, Zwangsstörungen und posttraumatische Belastungsstörung.

Manchmal können die Angstsymptome so stark schwächen, dass die Betroffenen ihr Zuhause nicht verlassen oder soziale Funktionen wahrnehmen – und ihr Leben kann durch die Anstrengung verschlungen werden, Menschen, Orte oder Situationen zu vermeiden, die Angstgefühle auslösen könnten.

Die traditionelle Behandlung von Angststörungen umfasst Medikamente zur Linderung der Symptome von Angstzuständen und Verhaltenstherapien zur Bewältigung und Bewältigung irrationaler Gedanken. Die Behandlung wird im Allgemeinen langfristig erwartet.

Zensight Process bietet neue Hoffnung für Menschen mit Angst. In vielen Fällen kann ein Praktiker, der sowohl mit Zensight als auch mit Menschen mit Angstzuständen sehr gut umgehen kann, jemandem in nur wenigen Sitzungen dabei helfen, eine dramatische Besserung – und in manchen Fällen eine vollständige Beseitigung der Symptome – zu erleben.

In den meisten Fällen werden viele Personen in der Lage sein, Zensight selbst zu benutzen – ohne überhaupt einen Arzt zu konsultieren -, um ihre Symptome erheblich zu verbessern und manchmal sogar ganz zu beseitigen. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, mit einem Therapeuten oder Therapeuten zu arbeiten, um ihre Heilung zu unterstützen und zu beschleunigen, profitieren auch von der Selbstheilung von Zensight zwischen den Sitzungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie Verwenden von Zensight Process

Zensight Process beinhaltet eine hypnoseähnliche Arbeitsweise mit dem Unterbewusstsein – und tatsächlich wird keine Hypnose verwendet. Stattdessen beginnen wir mit der Erstellung eines “Heilsymbols”. Dieses Symbol kann ein Wort, ein Bild oder eine Farbe sein. Einige Leute wählen ein Symbol wie “Ozean”. Sie können sich dann auf das Wort “Ozean” konzentrieren, wenn sich das richtig anfühlt, und zu anderen Zeiten den Ozean visualisieren.

Wenn dieses heilende Symbol mit Absicht verwendet oder fokussiert wird, erlaubt es den Ängsten, Sorgen und “Blockaden”, die jemand erfährt, sanft zu heilen und zu transformieren.

Das heilende Symbol wird dann zusammen mit heilenden Aussagen und Visualisierungen verwendet, um die Sorgen, die erlebt werden, aufzuweichen, aufzulösen und loszulassen.

In einer Situation der Angst wird die Person angewiesen, jedes visuelle Bild zu stoppen und zu bemerken, das ihnen in den Sinn kommt, wenn sie an eines ihrer spezifischen Anliegen denkt – und sich dann auf dieses Bild konzentriert, während sie sich mit dem ausgewählten Heilungssymbol verbindet.

Diese Verwendung der Visualisierung hilft, die Heilung erheblich zu beschleunigen, da sie sich nicht auf die Grenzen unseres Bewusstseins und Bewusstseins verlässt. Das visuelle Bild, das auftaucht, kann eine tatsächliche Repräsentation einer spezifischen Angst oder eines Problems sein, das erfahren wird, oder es kann etwas sein, das metaphorischer Natur ist.

Ich habe Leute sagen lassen, dass sie plötzlich ein Bild von sich selbst mit ihrem Bein in einer Falle gefangen sehen, oder dass sie ein großes graues Objekt sehen, das sie nicht identifizieren oder verstehen können. Die verschiedenen Bilder, die auftauchen, sind sehr variabel und werden von der Person nicht immer verstanden. Das Schöne daran ist, dass sie nicht verstanden werden müssen. Das Bild wird einfach während der Verbindung mit dem Heilsymbol fokussiert und darf sich transformieren.

In der Regel verändert sich das Bild spontan und heilt. Die einzelnen Uhren wie die Falle, die das Bein hielt, löst sich einfach auf und verschwindet. Sie sehen sich dann in der Lage, sich frei und mit einem Gefühl der Zufriedenheit und des Friedens zu bewegen. Das große, ungeklärte graue Objekt verwandelt sich in ein großes Ei, das sich öffnet und Licht und ein Gefühl von Frieden freisetzt, das die Person selbst wahrnimmt, wenn sie es beobachtet.

Wenn sich das Bild nicht ändert, wenn kein Bild gesehen wird, oder um eine verbleibende Störung aufzulösen, verwendet die Person Heilungsaussagen. Nach jeder Aussage atmet die Person tief durch und lässt sie los und konzentriert sich auf das heilende Symbol. Verstimmungen werden dann geheilt und transformiert, wenn positive Gefühle wachsen und sich verstärken.

Beispiele für heilende Aussagen sind:
Ich heile alle Ängste, die Teile von mir haben, dass ich dieses Problem nicht los werde
Ich heile alle Gefühle, die Teile von mir haben, dass ich gefangen bin.
Ich lasse alle Teile von mir tief und vollständig wissen, dass ich in Sicherheit bin.
All die verschiedenen Teile von mir erfahren jetzt ein wachsendes Gefühl von Frieden und Trost.
Mein ganzer Körper ist jetzt entspannend.

Klang einfach? Es ist – extrem einfach und doch kraftvoll und tief wirksam. Das Beste daran ist, dass die Auswirkungen dauerhaft sind – vorausgesetzt, dass energetische Ungleichgewichte angesprochen und geheilt werden, sind die Ergebnisse in den meisten Fällen dauerhaft.

Energiebilanzierung
Zensight kann für viel mehr als nur das gezielte Targeting bestimmter Symptome verwendet werden. Im Falle von Angstzuständen – vor allem von Erfahrungen mit allgegenwärtiger Angst und Angst – ist es am besten, zunächst auf energetische Ungleichgewichte zu zielen, die am wahrscheinlichsten erlebt werden.

Jemand, der häufige und / oder durchdringende Angstgefühle hat, hat ein Ungleichgewicht in seinem dreifachen wärmeren Meridian. Die Energiemeridiane sind in der östlichen Medizin weithin als Einfluss auf unsere emotionalen, physischen und mentalen Probleme anerkannt worden. Die Akupunktur ist nur eine von vielen Modalitäten, die sich darauf konzentrieren, den Energiemeridianen Heilung zu bringen.

Der dreifache wärmere Meridian ist der Meridian im Körper, der die Kampf- / Flug- / Frostreaktion steuert. Manchmal – oft als Reaktion auf ein ursprüngliches Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen, bei denen die Person intensive Angst oder Schrecken empfand – wird der dreifache wärmere Meridian übererregt. Im Fall von Angst wird der Schwerpunkt auf der “Flug / Einfrieren” -Antwort liegen, und der Einzelne wird schnell auf viele Situationen reagieren, die für andere als harmlos erscheinen mögen.

Der Versuch, jemanden aus seiner Angst heraus zu reden, hat oft wenig Wirkung. Rachel weiß rational, dass das Zeichen auf ihrem Gesicht einfach Schmutz war und kein Anzeichen von Krebs mehr war als ein Fleck auf ihrer Jeans. Trotz dieses Bewusstseins und trotz ihres logischen Verstandes, der ihr sagt, dass sie sicher ist und überreagiert, kann Rachel die Angst nicht loslassen.

Das Problem, das Rachel erfährt, ist ihr nicht so wichtig wie in ihrem Körper und in ihrem Energiesystem. Oftmals beginnen Muster von dreifach wärmerer Übererregung in der Kindheit als Reaktion auf wiederholte Schreckenserfahrungen. Manchmal kann dies auf Erfahrungen mit Missbrauch zurückzuführen sein, die entweder erlebt oder beobachtet wurden, und manchmal kann es mit weniger offensichtlich traumatischen Erfahrungen verbunden sein, die dennoch für das betreffende Kind angstauslösend waren.

Rachel weiß dass sie in Sicherheit ist – aber ihr Körper und ihr Energiesystem müssen es auch wissen. In gewissem Sinne müssen sie neu programmiert werden. Mit Zensight kann dieses “Reprogrammieren” sanft und einfach während eines schnellen und dennoch äußerst entspannenden Prozesses erfolgen.

Andere energetische Ungleichgewichte können ebenfalls beteiligt sein. Homolaterale Energie (wo die Energie gerade nach oben und nach unten verläuft, anstatt sie zu überqueren) kann ebenfalls beteiligt sein. Sobald irgendwelche energetischen Ungleichgewichte, die beteiligt sind, angesprochen werden, werden viele Symptome der Angst sofort abnehmen. Die Arbeit konzentriert sich dann darauf, die Anliegen direkter anzugehen.

Die Heilung der “ganzen” Person bringen

Die Betonung, die Zensight Process sowohl auf Visualisierung als auch auf verbale “heilende Aussagen” legt, stellt sicher, dass beide Hirnhälften während des Heilungsprozesses beteiligt sind. Dies hilft Menschen dabei, Logik mit Emotionen zu verbinden. Nach der Anwendung von Zensight versteht Rachel nicht nur logisch, dass der Fleck auf ihrem Gesicht kein Zeichen des bevorstehenden Unheils war – sie fühlt es emotional “auch”.

Zensight spricht auch die Erfahrung von Teilen des Selbst an. Jeder von uns hat Teile seines Selbst. In vielen Situationen, in denen keine Heilung stattfindet, selbst wenn hochwirksame Modalitäten verwendet werden, besteht das Problem darin, dass die Person auf einer bestimmten Ebene – in einem kleinen Teil von ihnen – glaubt, dass es nicht sicher ist, die Sorgen zu heilen. Rachel mag Angst haben, ihre Ängste vollständig zu heilen, weil ein kleiner Teil von ihr befürchten könnte, dass sie, wenn sie aufhört, sich über Krebs zu sorgen und zu erwarten, weniger Aufmerksamkeit und Warnsignale verpasst und somit unsicher ist. Zensight ermöglicht es dem Individuum, Zugang zu erlangen und Heilung zu bringen – durch die Verwendung von Visualisierungen und gezielten Heilungsaussagen – auch für jene Teile von uns, die Angst haben zu heilen, oder glauben, dass es nicht in unserem Interesse ist, dies zu tun.

Durch die Sicherstellung, dass das Individuum ganzheitlich behandelt wird – physisch, emotional, mental und energetisch -, ermöglicht Zensight auch Sorgen, die normalerweise als schwierig bis unmöglich zu behandeln sind, als so sanft und schnell wie möglich zu heilen.

Letztes Update am 21. Juli 2018 5:45