» » Bedeutung von Soja

Bedeutung von Soja

eingetragen in: Allgemein | 0

Soja ist seit vielen Jahrhunderten Teil der chinesischen Ernährung. Wie wir alle wissen, hat Soja viele gesundheitliche Vorteile, die aufgrund der Anwesenheit von Sojaproteinen und Isoflavonen Genistein und Daidzein. Es wird in verschiedenen Formen konsumiert, was es noch beliebter macht. Es ist einer der größten Kämpfer für gefährliche Krankheiten. Obwohl es reich an Fett Eigenschaften wie Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, Protease-Hemmer, Flavonoide, Isoflavone, Polyphenole, Terpene, Saponine, Phytosterole und Phytat macht es sehr nützlich.

– Vorteile von Soja-Produkten

• Es hilft bei der Verringerung von hormonbedingten Krebsarten wie Brust und Darm, der Fähigkeit, Osteoporose zu verhindern und auch im Umgang mit den Auswirkungen der Menopause.

• Viele Sojaprodukte wie Tempeh (fermentierter Sojabohnenkuchen), Miso (fermentierte Sojabohnenpaste), Tofu (eine käseähnliche Substanz), Sojagetränke und Shoyu (Sojasauce) haben einen geringen Gehalt an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin sehr nützlich für Ihre Gesundheit sein.

• Sojabohnen werden hauptsächlich für die Extraktion von Sojaöl verwendet, das als Speiseöl verwendet wird.

• Die Sojabohnenflocken enthalten bis zu 90 Prozent Eiweiß, das in westlichen Ländern sehr beliebt ist.

• Soja ist vor allem wegen der Vorteile beliebt, die es ähnlich wie Fisch, Eier, Fleisch und Milch bietet.

• Sojaprotein und Isoflavone senken das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) und verringern außerdem die Blutgerinnung, wodurch Ihre Chancen auf Herzinfarkt und Schlaganfall verringert werden.

• Sojaprotein und Isoflavone liefern auch Antioxidantien, die den Blutdruck verbessern und gesunde Blutgefäße fördern.

• Die Anwesenheit von Protein erhöht auch die Fähigkeit Ihres Körpers, Kalzium in den Knochen zu speichern und aufzunehmen.

• Es ist sehr nützlich für Menschen mit Diabetes und Nierenproblemen. Die lösliche Faser moduliert den Glukosespiegel und die Nierenfiltration.

• Sojabohnen sind eine große Quelle von Eisen, Vitamin B12 und Protein.

• Soja ist sehr nützlich für Probleme wie rote Augen, rotes Gesicht, Bluthochdruck, Verstopfung und Durst.

Da Soja als kühles Essen bezeichnet wird, ist es sehr nützlich bei der Behandlung von Problemen wie Hitzewallungen und vaginale Trockenheit.

• Menschen mit Verdauungsproblemen (weicher Stuhl, Reizdarm oder Blähungen), Schilddrüsenstörungen, Zeichen von Feuchtigkeit (Schleim, Tumore, Zysten, Parasiten oder Hefeempfindlichkeit) sollten Soja-Produkte meiden.

• Einer der Bestandteile von Soja-Produkten ist die Soja-Milch, die kein Kalzium enthält. Kaufen Sie Soja-Isoflavone, was Ihre Chancen auf Osteoporose reduziert. Es ist eine gute Quelle für Vitamin E und Lecithin. Es ist auch reich an Magnesium, das sehr nützlich für Knochen, Herz und Arterien ist.