» » Gesichtsübungen für einen straffen Hals

Gesichtsübungen für einen straffen Hals

Die Gesichtsmuskeln verlieren im Laufe der Zeit an Elastizität, und bald können Sie beginnen, einige Falten um die Augen und das Gesicht herum zu bemerken. Ein weiteres Problem, das Sie feststellen können, ist locker schlaffe Haut um den Hals und Halsbereich, da dieser Bereich neigt dazu, schneller altern als andere Bereiche des Gesichts. Viele Menschen werden auf teure und invasive Operationen zurückgreifen, um die schlaffe Haut um den Hals zu reduzieren. Es gibt einige großartige Übungen, die Sie tun können, um den Halsbereich zu zielen und die schlaffe Haut zu reduzieren, und sie sind viel billiger als ein Facelift.

Werfen wir einen Blick auf einige effektive Übungen, um Kopf und Hals zu straffen und das Durchhängen zu reduzieren.
Für diese Übung müssen Sie auf dem Boden sitzen und haben Ihre Beine bequem gefaltet und Ihren Rücken gerade. Langsam den Kopf nach hinten neigen und diese Position für 10 Sekunden halten. Bringen Sie den Kopf in die vordere Position zurück. Sie sollten die Dehnung in der Kieferlinie fühlen, während Sie diese Übung machen. Wiederholen Sie diese Übung für fünf Sätze.

Bleiben Sie dann in der sitzenden Position, entspannen Sie Ihre Schultern und schauen Sie geradeaus. Drehen Sie Ihren Kopf langsam nach rechts und halten Sie Ihr Kinn sogar mit Ihrer Schulter. Halten Sie diese Position für fünf Sekunden und kehren Sie dann zum Blick nach vorne zurück. Wiederholen Sie dies auf der linken Seite, so dass Sie nach links schauen und Ihr Kinn gerade mit Ihrer linken Schulter ist. Halten Sie für fünf Sekunden und kehren Sie dann in die nach vorne gerichtete Position zurück. Wiederholen Sie diese Übung dreimal auf beiden Seiten. Während Sie noch in der Sitzposition sind, halten Sie Ihren Kopf nach vorne und Ihre Schultern entspannt. Kippe deinen Kopf auf die rechte Seite und halte ihn fünf Sekunden lang gedrückt. Komm zurück in die Mitte. Neige deinen Kopf zur linken Seite und halte ihn für fünf Sekunden, dann komm zurück in die Mitte. Wiederholen Sie dies auf beiden Seiten für drei Sätze. Sie sollten die Dehnung in Ihrem Nacken während dieser Übung spüren.

Für die nächste Übung möchten Sie auf Händen und Knien sein. Lassen Sie den Kopf nach unten auf den Boden fallen und halten Sie Hals, Wirbelsäule und Ellenbogen gerade. Langsam einatmen. Atmen Sie langsam aus und neigen Sie dabei Ihren Rücken nach unten und heben Sie den Kopf nach oben. Wiederholen Sie dies fünf Mal.
Setz dich wieder nach vorne auf den Boden. Neige deinen Kopf langsam zurück und bewege deinen Kiefer auf und ab. Halten Sie diese Position für zehn Sekunden und kehren Sie dann in die vordere Position zurück. Wiederholen Sie dies dreimal.

Diese einfachen Übungen sind sehr effektiv für die Straffung und Festigung der Muskeln im Hals-und Rachenraum. Wenn Sie diese Übungen jeden Tag machen, werden Sie stärkere Muskeln aufbauen, die Ihnen ein jugendlicheres Aussehen geben werden. Die täglichen Übungen werden Ihnen in ein paar Wochen Ergebnisse bringen.

Versuchen Sie, während dieser Übungen in einer ruhigen, entspannten Stimmung zu bleiben, so dass die Muskeln entspannt und flexibler für die Übungen sind. Eine Kerze brennen oder entspannende Musik hören kann helfen.

Letztes Update am 22. Oktober 2018 5:46