» » Gicht Hausmittel

Gicht Hausmittel

Gicht ist eine jener Krankheiten, um die Mythen und Halbwahrheiten gewachsen sind, und es ist kein Wunder, dass Gichthausmittel auch selbst zu Fehlinformationen geworden sind. Einst als die Krankheit der Aristokraten und reiche alte Männer betrachtet, Gicht hat seitdem diese Form abgeworfen und ist jetzt als eine arthritische Erkrankung der Gelenke, die jeden unabhängig von sozialen Hintergrund betreffen kann.

Gicht wird durch eine Ansammlung von Harnsäure in den Geweben um die Gelenke verursacht. Harnsäure ist das Abfallprodukt von den Purinen, die in einigen Nahrungsmitteln gefunden werden und diese Säure bildet Kristalle, die um die Gewebe und die Verbindungen abgelagert werden. Es sind diese Kristalle, die den intensiven Schmerz verursachen, typischerweise im großen Zeh, den die Gichtleidenden aushält.

Die meisten der Gicht Hausmittel sind dann darauf ausgerichtet, die Auswirkungen einer Gicht-Attacke zu minimieren und dann die Häufigkeit der Angriffe zu kontrollieren.

Ein genauer Blick auf die Ernährung ist eine gute Grundlage, auf der alle Gicht Hausmittel basieren. Eine fettarme, cholesterinarme Diät ist der Schlüssel und sollte eingeführt werden, sobald Gicht diagnostiziert wurde. Das bedeutet, zuckerhaltige Lebensmittel und verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden. Aber vor allem aus der Diät zu löschen diese Lebensmittel reich an Purinen ist ein guter Weg nach vorne. Diese Arten von Lebensmitteln sind in der Regel, aber nicht ausschließlich: rotes Fleisch, Meeresfrüchte, Hefe-basierte Lebensmittel und Leber-und Nierenfleisch.

Alkohol, besonders hefige Biere sollten auch reduziert oder sogar aus einer Gicht leidenden Diät herausgeschnitten werden. Das kommt daher weil Bier den Körper ermutigt, Harnsäure zu produzieren, die für jeden der ihre Gichtanfälle kontrollieren und reduzieren will, nicht etwas ist, das gefördert werden sollte.

Kirschen sind so ziemlich wie die Champion Kämpfer der Gicht und viele Gicht Leidende wird dringend aufgefordert, Kirschen in ihre regelmäßige Ernährung aufzunehmen, weil sie so effektiv reduzieren die Harnsäurespiegel, die die schmerzhaften Kristalle unter den betroffenen Gelenken zu bilden verursacht.

Anwenden einer Eispackung auf das entzündete Gelenk ist auch eine der Gicht Hausmittel, die erwiesen hat, um zu arbeiten und Gicht leidleidenden zu erleichtern. Der Eisbeutel hilft, die Schwellung zu reduzieren und kann sogar in ein Handtuch um das betroffene Gelenk für längere Erleichterung gewickelt werden. Auf die gleiche Weise kann das betroffene Gelenk für ein paar Minuten unter fließendem kaltem Wasser gehalten werden, da dies gezeigt hat, dass es etwas leichter ist.

Alles, was sich als ein erfolgreiches Hausmittel für Gicht erwiesen hat, ist es, das Körpergewicht auf ein gesundes Niveau zu halten, schneiden Sie die aufgeführten Lebensmittel, halten Sie gut hydriert und nehmen Sie so viel regelmäßige Bewegung, wie überhaupt möglich ist.

Letztes Update am 24. Juni 2018 18:51